antivirus

Einen Tag haben Sie noch Zeit um den Wurm Conficker von Ihrem Computer zu entfernen wenn Ihr Computer damit infiziert sein sollte.

Morgen am 1. April beginnt der bereits auf mehreren Millionen PCs verbreitete Conficker Wurm neue Daten aus dem Netz nachzuladen und sich in den Versions-Status C zu versetzen. Bisher weiss niemand was das bedeutet und welche Auswirkungen dieses auf infizierte Computer oder möglicherweise Server im Internet haben kann.

Einige Hersteller von Antiviren-Software bieten kostenlose Tools an mit denen Sie Ihren Computer scannen und den Conficker Wurm beseitigen können.

W32.Downadup Removal Tool von Symantec
F-Downadup von F-Secure
Downadup Removal Tool von Bitdefender
KidoKiller von Kaspersky

Nach der Prüfung und einer eventuellen Beseitigung des Conficker Wurms sollten Sie dann noch überprüfen ob Ihr Windows System gegen den Befall durch Conficker geschützt sind.

Das Sicherheitsupdate für den RPC-Dienst (MS08-067)

Dieser Patch schließt eine von Microsoft in Windows 2000, XP und Server 2003 als “kritisch” eingestufte Sicherheitslücke. Für Windows Vista und Server 2008 wird diese hingegen als “wichtig” beschrieben.
Einschleusen von Code

Die Stellungnahme von Microsoft: “Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit im Serverdienst. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein betroffenes System eine speziell gestaltete RPC-Anforderung erhält. Auf Systemen mit Microsoft Windows 2000, Windows XP und Windows Server 2003 kann ein Angreifer diese Sicherheitsanfälligkeit ohne Authentifizierung ausnutzen, um beliebigen Code auszuführen. Diese Sicherheitsanfälligkeit kann bei der Gestaltung einer als Computerwurm verwendbaren Ausnutzung verwendet werden. Mithilfe empfohlener Vorgehensweisen für die Firewall und standardisierten Firewallkonfigurationen können Netzwerkressourcen vor Remoteangriffen von außerhalb des Unternehmens geschützt werden.”

Download des Sicherheitsupdate für den RPC-Dienst (MS08-067)

Der Antivirenhersteller McAfee schreibt in seinem Blog von massenhaften Infektionen mit Adware, die auf den Download gefälschter MP3- und MPG-Dateien aus Tauschbörsen zurückzuführen seien. Weiterlesen

(via pressebox) Von den Tausenden neuer Schadprogrammen, die in der vergangenen Woche im Internet aufgetaucht sind, möchten wir heute vier Exemplare vorstellen: Die beiden Trojaner Fribet.A und Matrob.A sowie die Würmer MSNworm.EL und Janpra.A. Weiterlesen

Uns erreichen zur Zeit mal wieder zahlreiche Mails auf verschiedene Mailkonten die mit einem Trojaner im Anhang versehen sind.

Titel der Mail Angelina Jolie in hardcore…, im Anhang eine ZIP-Datei mit der Bezeichnung saver.zip und dem Trojaner: Trojan.Pandex versehen. Der Trojaner sucht nach Email-Adressen und versendet  via Remote-Server Spam an diese Adressen.

Antivirensoftware bei Download-Tipp.de

Norton 360 – All-in-one Security ist unsere bevorzugte Antiviren-Software

Österreich und die Schweiz liegen für viele Bundesbürger nur einen halben Tagesausflug entfernt, und so ist es kein Wunder dass die Karten für die EM Spiele auch in Deutschland sehr begehrt sind.
Erinnerungen an die Ticketvergabe währende der WM vor 2 Jahren werden wach, stundenlanges Neuladen der FIFA Bestellseite bis freie Tickets angezeigt werden.

Wer sich im Internet auf die Suche nach Tickets macht, kann schon jetzt unzählige Treffer in den Suchmaschinen verbuchen.

Aber HALT, STOP, ACHTUNG!

Sophos und Heise warnen bereits vor ersten unseriösen Angeboten, in diesem Fall versucht die Webseite euroticketshop.com Ihnen einen Schädling beim Besuch der Webseite unterzujubeln.

Der vollständige Artikel (englisch)

Antivirensoftware bei Download-Tipp

Internet Security Software bei Download-Tipp