hardware

Wenn Sie neue Hardware für Ihren Computer hinzukaufen, müssen Sie sich in den meisten Fällen über die vorhanden Komponenten und deren Kompatibilität zur geplanten Neuanschaffung informieren. Aber wie erfahren Sie einfach und bequem, was in Ihrem Computer schon verbaut wurde? Das geht zum Beispiel mit “System Information for Windows” – kurz SIW. Weiterlesen

Der Peripherie-Spezialist GEMBIRD setzt bei seinem Force Feedback-Lenkrad STR Shockforce-M auf Plattform-übergreifende Kompatibilität. Das Rennlenkrad lässt sich sowohl für die PlayStation 2, den Nintendo GameCube, die Microsoft Xbox oder am Gaming PC (via USB) einsetzen. Hier steht der Spielespaß für Neueinsteiger und ambitionierte Rennlizenz-Aspiranten über der Plattformfrage. Für ein präzises, realistisches Rennerlebnis sorgen zwei Force Feedback-Motoren – die Force Feedback-Funktion des STR Shockforce-M ist direkt kompatibel mit DirectX-Spielen. Je nach Spiel oder Konsole und/oder Fingerfertigkeit können die Gamer zwischen drei Modi wählen: digital, analog und neGcon. Weiterlesen

32 GB USB-Stick ZelosK&P electronic nimmt einen weiteren USB-Speichergiganten ins Produktportfolio auf. Der USB-Stick, der wie seine Vorgänger unter dem Namen „Zelos“ ins Programm aufgenommen wird, vervollständigt mit 32GB Kapazität die Produktpalette im USB-Speicherbereich. Trotz der hohen Kapazität hat sich die Bauform gegenüber der 8GB und 16GB-Version nur unwesentlich verändert und versperrt nach wie vor keine benachbarten USB-Slots.

ICY BOX hat ein neues Gehäuse für zwei 3,5”-SATA-Festplatten herausgebracht. Die auffallendsten Merkmale sind der nahezu unverschämt niedrige Preis – € 35,90 (unverbindliche Preisempfehlung) – und das ebenso gute Aussehen. Matt schwarz steht das solide Aluminiumgehäuse vor einem.

Ein Lüfter – mit Ein/Aus-Schalter – lässt die wertvollen Dateien ebenso cool auftreten. Mit USB 2.0 ist das IB-3218 überall schnell einzusetzen. JBOD – der Zugriff auf zwei Festplatten über nur ein USB-Kabel macht Schluss mit überbelegten USB-Ports und Kabelgewirr.
Software für One-Touch-Backup ist ebenso selbstverständlich wie ein Treiber für Windows 98. Unterm Strich: Zweifachgehäuse mit Vielfachvorteilen zum Einfachpreis. (via Pressebox)

Backupsoftware auf Download-Tipp.de
Software zur Datensynchronisation auf Download-Tipp.de

Der Distributor PSP aus Hahnstätten stellt mit dem Produkt Secbox des ungarischen Herstellers Navayo eine neuartige Datenverbindungslösung vor, die hochsichere IP basierte Netzwerkkommunikation über das Internet ermöglicht.

Die neue Lösung besteht aus der Navayo Secbox und dem Manageable Virtual Closed Network (MVCN). Letzterer fungiert als geschlossener logischer Netzwerk-Trustcenter, an dessen Endknoten die Secboxen eine sichere Punkt-zu-Punkt Datenübertragung ermöglichen. Die Inbetriebnahme der Secboxen ist auch für unbedarfte Anwender einfach und damit vor allem für Nutzer interessant, die vertrauliche Verbindungen zu Geschäftspartnern und anderen Netzwerken benötigen, ohne dass ein Netzwerkadministrator notwendigerweise involviert sein muss. Somit können hochkritische Daten selbst vor dem Zugriff eines Administrators geschützt werden, was im Rahmen von Security-Audits bisher regelmäßig ein Problem darstellte.

Die Navayo Secboxen sind universell einsetzbare Endknoten der Navayo MVCN-Technologie, die über jeweils eine interne und auch eine externe Ethernet-Schnittstelle verfügen. Die interne Verbindung dient zum Anschluss an das gesicherte Netzwerk, während die externe Verbindung zum Anschluss an das Internet beziehungsweise jedes andere IP-basierte Netzwerk genutzt werden kann. Zusätzliche USB Ports machen die Secbox zu einem vielseitig einsetzbaren Werkzeug für den Anwender sowohl am Desktop als auch im mobilen Umfeld.

Während der Primärschlüssel herkömmlicher VPN-Produkte von einer Person eingegeben wird und aufgrund der Speicherung in Host Software oder Appliance allgemein bekannt beziehungsweise leicht anzugreifen ist, wird in jeder versiegelten Navayo Secbox ein einzigartiger 2048 bit Serverprimärschlüssel automatisch generiert, dessen Schlüsseldaten nicht ausgelesen werden können. Höchster Sicherheitsstandard wird auch dadurch gewährleistet, dass die Secboxen ausschließlich mit zertifizierten MVCN Servern kommunizieren können, wobei jedwede Kommunikation verschlüsselt ist. Während des Datenverkehrs ändert die Secbox alle fünfzehn Minuten oder 100MBytes automatisch die Schlüssel, um so genannte „Man in the Middle-Angriffe” zu unterbinden. Die Authentifizierung erfolgt über einen eingebauten biometrischen Scanner.

Software Clients gängiger VPN-Lösungen sind oftmals schwierig zu installieren und Schlüssel müssen generiert werden. Im Gegensatz dazu wird bei den Secboxen keine Software auf den Anwendersystemen installiert und die Verbindung zum MVCN Trustcenter automatisch hergestellt. Das System oder auch der Laptop des Users besitzt den gleichen Netzwerk-Zugang, den er vor der Secbox-Installation hatte – bereichert um einen sicheren Datentunnel.
Sind die Secboxen einmal verbunden, können über diesen Tunnel Daten übertragen, Verzeichnisse freigegeben, Terminal Sessions bestrieben und sogar Voice-over-IP-Verbindungen per SIP-Protokoll initiiert werden.

Während VPN-Lösungen ankommende und ausgehende Firewall-Regeln verlangen und damit die Komplexität sowie die Anfälligkeit für Sicherheitslücken steigt, benötigt MVCN lediglich speziell zugeordnete ausgehende TCP/UDP Ports, was das Netzwerk Security Management einfach und effizient gestaltet.

Das MVCN/Secbox Remote Management erfolgt über verschlüsselte Kanäle und kann somit über Standard Browserseiten realisiert werden, was einen weiteren Vorteil gegenüber VPN Appliances darstellt, die im Regelfall kein verschlüsseltes Remote Management ermöglichen.

 Software für Internet via VPN Verbindung bei Download-Tipp.de

Ein Komplettsortiment von Ersatzakkus für mobile Apple Rechner vom betagten PowerBook G3 Wallstreet bis zum aktuellen MacBook Pro vertreibt ab sofort die LMP Computer GmbH. Die Tochter der seit Firmengründung auf Zubehör für Apple fokussierten Schweizer LMP AG bietet mit den LMP Batterie Pro eine hochwertige Alternative zu den Originalakkus des Mac-Herstellers. Vergleichbare Qualität und gegenüber Originalzubehör gesteigerte Akkuleistungen werden durch hochwertige Markenzellen aus japanischer und koreanischer Fertigung gesichert. Weiterlesen

Vinyl-Schallplatten erfreuen sich wieder großer Beliebtheit. Viele Schallplatten sind längst nicht mehr erhältlich, CDs teilweise gar nicht erst auf den Markt gekommen. Wer seine Schätze unterwegs hören will musste bisher immer den Umweg der Aufnahme über den Computer gehen. Dank USB-Plattenspieler geht das auch schon einfacher als den Umweg über die analogen Ausgänge von Verstärker oder Mischpult zu benutzen.

In Deutschland sind USB-Plattenspieler unter anderem vom Hersteller ION-Audio zu beziehen. Dieser hat nun auch eine Möglichkeit vorgestellt um Schallplatten direkt auf den iPod zu übertragen.

Bisher wird das Gerät allerdings nur auf der US Seite des Herstellers angeboten.

ion-audio LP-Dock

iPod Software bei Download-Tipp.de

TViX HD-M 6500A ist ein fernbedienbarer Multimediaplayer der in der Lage ist fast jegliches Video und Audio Format auf den heimischen LCD Fernseher / Monitor zu übertragen.Ausgestattet mit dem neuesten Sigma Design SMP8635 Chipsatz erlaubt der TViX HD-M 6500A das Abspielen von hochauflösendem Video (bis zu 1920 x 1080 i/p), DVD, digitale Bilder und Musik Files, welche entweder auf der optionalen internen Festplatte lagern oder innerhalb eines Computer Netzwerkes zugänglich sind.

Für den Zugriff auf externe Daten stehen USB 2.0 Ports und ein 10/100 Ethernetanschluss zur Verfügung.

Bei der Unterstützung der Audio/Videoformate kennt der TViX HD-M 6500Afast keine Grenzen.

Aufgrund seiner Architektur ist der TViX HD-M 6500A in der Lage, neben den normalen Datenformaten, auch Files zu verarbeiten die nach den neuesten Kompressionsverfahren wie H.264 (BP@L3, MP@4.0 und HP@4.0) erstellt wurden.

Der TViX HD-M 6500A beherrscht die Videoformate avi, wmv, mpg, iso vob, ifo, mp4, asf, tp, trp, ts, m2ts, mov sowie die Audio Formate MP3, WMA, AAC, Ogg, PCM, M4A, AC3,FLAC und WAV.

DVD-Images können wie eine normale DVD abgespielt werden, dabei stehen alle Menüfunktionen wie gewohnt zur Verfügung.

Weiterlesen

Laut einem Zeitungsbericht der “Financial Times Deutschland” will Microsoft die Xbox in Kürze erheblich günstiger anbieten. Der Preis für das Modell Arcade soll in Zuukunft bei ca.  199 Euro und der für die Pro Version bei 299 Euro liegen.

Damit reagiert Microsoft wohl auf den Erfolg der Mitbewerber mit der Nintendo Wii und der Playstation 3 von Sony.

Auch wenn der eee pc von Asus offiziell seit dem 24. Januar 2008 in Deutschland im Handel sein soll, haben ihn wohl bisher die wenigsten Interessenten wirklich zu Gesicht bekommen. Zu groß die Nachfrage, zu klein die verfügbaren Kapazitäten.

Glück gehabt möchte man all denen aber sagen, die bisher nicht zum Zuge gekommen sind. Denn auf der cebit 2008 wird bereits ein neues besser ausgestattetes Modell vorgestellt.

Mit der neuen Ausstattung die sich in den wichtigsten Merkmalen wie Arbeits- und Festspeicher sowie Bildschirmgröße niederschlägt. Statt bisher 512 MB Arbeitsspeicher wird das neue Modell mit 1 GB ausgeliefert. Der verfügbare Festspeicher wird auf 12 GB gegenüber der 4GB Variante gleich verdreifacht und die Bildschirmdiagonale auf 8,9 Zoll vergrößert.

Die Mehrausstattung schlägt mit verdaulichen 100 Euro zu Buche so dass das neue Modell 399 Euro kosten wird.

 eee pc @ asus.com