WebTipp

[Trigami-Review]

Das Internet hat den Markt für Kleinanzeigen in den letzten 10 Jahren extrem verändert. Während man noch vor einigen Jahren in der lokalen Tageszeitung oder Kleinanzeigen-Zeitungen nach seltenen oder gebrauchten und preiswerteren Waren gesucht hat, und diese in den meisten Fällen dann direkt beim Verkäufer besichtigt und abgeholt hat, hat man heute Zugang zu Angeboten in ganz Deutschland.

Viele Kleinanzeigenmärkte existieren im Internet, einige mit sehr speziellen Inhalten für Sammler verschiedener Interessengebiete und andere mit einem sehr breiten Sortiment an Waren. Angefangen bei gebrauchten Möbeln, Computern oder Kleidung über Autos und natürlich auch Jobs, Reisen und Bekanntschaften.

Leider ist die Suche bei den vielen verschiedenen Anbieter jedoch sehr aufwändig und so beschränken sich die meisten Anwender bei der Suche doch nur auf wenige Kleinanzeigenmärkte. Dabei bietet doch gerade das große Warensortiment verschiedener Kleinanzeigenmärkte erst den wirklichen Reiz. Dieser so genannte Long Tail Markt wird nun für jeden durch die neue Spezialsuchmaschine www.kompaktsuche.de erreichbar.

Mit nur einer Suche, können Sie via Kompaktsuche.de gleichzeitig in 17 verschiedenen Kleinanzeigenmärkten und Millionen von Anzeigen suchen, oder von der Startseite aus in den zahlreichen Kategorien stöbern. In den Suchergebnissen können Sie bereits den vollständigen Anzeigentext sehen und finden rechts daneben den Ort an dem sich der Artikel befindet.

Im Gegensatz zu Auktionen finden Sie bei den Angeboten meist die Telefonnummer des Anbieters und können diesen sofort kontaktieren. Damit entfällt auch das lästige hin-und-her mailen bei offenen Fragen zum Artikel.

Und die Angebote können sich sehen lassen. Zum Suchbegriff Windows wurden über 1.000 Inserate gefunden. Zu viele wird der eine oder andere denken. Aber kein Problem, die Suche lässt sich einfach einschränken. Sie können eine Vorauswahl bei der Kategorie wählen und den Artikel-Standort mit Hilfe der Postleitzahl oder dem Städtenamen eingrenzen. So bleiben für Bremen noch knapp 50 Angebote über und der gesuchte Artikel ist schnell gefunden.

www.kompaktsuche.de

Ein Manko hat die www.kompaktsuche.de aber auch. Zu viel Werbung auf der Seite, die sich zum Teil auch noch selbst überlagert wie zum Beispiel im Screenshot zu sehen ist.

Das lässt diese praktische Suchmaschine ein bisschen unter ihrem Wert erscheinen. Wer sich nicht daran stört oder sogar einfach darüber hinwegsehen kann, wird eine gute und schnelle Shopping-Alternative zu seinen Bookmarks hinzufügen können.

Bei Need4Quiz.de können Sie Ihr Wissen kostenlos und ohne Anmeldung auf die Probe stellen. Innerhalb von 100 Sekunden sollen Sie möglichst viele Fragen richtig beantworten. Weiterlesen

[Trigami-Anzeige]

Mit dem Handy lautstark die Lieblingsmannschaft unterstützen.

Die Mannschaften der Euro08 bereiten sich intensiv auf das grosse Ereignis vor. Jetzt wird es also langsam Zeit sich mit den passenden Fan-Artikel für das grosse Ereignis einzudecken.
Wer seiner Mannschaft an den Publicviewings oder im Stadion richtig einheizen will, ist mit Lalaola richtig bedient.
Lalaola ist ein kleines Java-Programm, das jedes Handy im Handumdrehen in ein perfektes Fan-Tool verwandelt.

Die Applikation hat 5 Funktionen, welche einfach über die Handytastatur abrufbar sind. So kann wahlweise die bekannte Stadionhupe, ein euphorisches ‚Tor-Tor-Tor’ Geschrei oder sogar die Nationalhymne abgespielt werden. Der passende Text dazu wird in Karaokemanier gleich auf dem Display als Lauftext dargestellt.

Erhältlich ist Lalaola für alle Mannschaften, die 2008 an der Euro teilnehmen werden. Jede Lalaola-Version ist audio und visuell auch auf das entsprechende Land zugeschnitten.
Informationen und alle Länderversionen gibt es auf http://www.lalaola.com/

Lalaola kann einfach via SMS bestellt werden (Kein Abo)

Aus Deutschland: LALAOLA an: 0900688688 (€ 3.-/Download)
zzgl. T-Mobile Transportkosten/Verbindungskosten
Aus Österreich: LALAOLA an: 84323 (€ 3.-/Download)
Aus der Schweiz: LALAOLA an: 92266 (CHF 5.-/Download)

Anstelle der üblichen SMS Tipperei kann ganz einfach und bequem auch mittels Mobile Tagging bestellt wedern: einfach den entsprechende QR-Code auf der Webseite scannen und los geht es.

Und: Firmen können Lalaola sogar mit ihrem Marken-Logo versehen und haben somit ein tolles ‚Branding-to-go tool’ für ihre Kunden zum Thema Euro. Kostenanfragen zu diesem Lizenzpaket richten Sie an: oliver@rondevoo.ch

[Trigami-Review]

Nicht nur der aktuelle Dollar-Kurs macht das Einkaufen in anderen Ländern auch für Privatpersonen interessant, auch das zum Teil viel größere Angebot in den umliegenden Ländern und über den großen Teich machen einen Blick über den Tellerrand interessant.
Problematisch kann es allerdings werden, wenn der jeweilige Shop nicht an eine deutsche Lieferadresse versendet oder Sie den Liefertermin nicht genau einschätzen können.

Gut, dass es BPM-Lux gibt.
Statt sich die Pakete nach Hause schicken zu lassen, können Sie diese einfach direkt an BPM-Lux schicken lassen. Über diesen Service können Sie Post und Pakte in Luxemburg, Frankreich, USA, Belgien, England und Deutschland empfangen.

Ja richtig, auch in Deutschland.
Fahren Sie in den Urlaub oder sind Sie oft auf Geschäftsreise unterwegs, lassen Sie Ihre Post und Pakete einfach an BMP-Lux senden. Die zuverlässigen Mitarbeiter werden dort, je nach eigenem Auftrag mit Ihren Briefen und Paketen verfahren. So können Sie sich diese an eine vorübergehende Adresse weitersenden, oder bis zu Ihrer Rückkehr lagern lassen. In Luxemburg stehen außerdem auch Postfächer zur Abholung bereit. Diese stehen Ihnen an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Selbstredend, dass nur Sie Zugang zu Ihrer Postbox haben und die Bereiche durch einen Sicherheitsdienst geschützt und überwacht sind.
Selbst größere Sendungen wie kleine Möbel, Fahrräder und Fernseher nimmt man bei BPM-Lux entgegen. Passen diese Sendungen nicht in Ihre persönliche Postbox, können Sie diese während der üblichen Geschäftszeiten abholen. Und wenn auch das eigene Fahrzeug nicht zum Transport der empfangenen Sendung ausreicht, können Sie sich sogar noch einen Transporter ausleihen.

Aber, und das ist wohl eine einmalige Dienstleistung, Sie können eingehende Briefe auch sofort digitalisieren lassen und dann über ein gesichertes, und sicheres Webserverkonto darauf zugreifen. So können Sie sicher stellen, dass Sie jede Nachricht auch bei längerer Abwesenheit immer aktuell lesen, und bei Bedarf entsprechend handeln können. Speziell bei wichtiger Geschäftspost kann dieses zur Einhaltung von Fristen sehr wichtig sein. Und natürlich unterstehen die Mitarbeiter von BPM-Lux dem Postgeheimnis, so dass Sie sich um vertrauliche Inhalte keine Gedanken machen müssen.

Wenn Sie es wünschen, wird lästige Junkmail aussortiert. Das spart nicht nur Nerven, sondern natürlich auch Kosten.

Und über die optionalen Benachrichtigungen werden Sie von BPM-Lux sofort per Email und SMS über eingegangene Sendungen informiert.

 

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein bezahltes Review im Auftrag der Firma BPM-Lux via Trigami.

Drehbücher von Roman-Bestsellern können Millionen kosten, entscheiden sie doch meist nicht unerheblich über Erfolg und Misserfolg des Films.

Aber Drehbücher können auch kostenlos sein. Bei scriptreader.de gibt es z.Z. ca. 300 Drehbücher von Kinofilmen als PDF zum kostenlosen Download im PDF Format.

Dabei handelt es sich zwar ausschließlich um Drehbücher bereits abgedrehter Filme, aber es sind sehr bekannte und erfolgreiche Kinofilme und nicht etwa nur B-Movies darunter. Die derzeitige Top5 wird von 3 Engel für Charlie, Shrek der Dritte und Lost in Translation angeführt.

In der alphabetischen Liste ist für jedes Drehbuch eine kurze Beschreibung, Angaben über den Autor sowie das Cover der DVD oder ein Filmplakat abgebildet.

Seit kurzem gibt es außerdem noch einen Bereich in dem Drehbuchschreiber ihre Werke anbieten können.

Adobe Reader für PDF-Dateien downloaden

Software zum Schreiben von Drehbüchern downloaden

Kubikfoto – Interaktive Fotografie nennen sich die Symbiosen aus Fotografie, Animation und Sounds der gleichnamigen Bremer Agentur Kubikfoto³ GmbH und können sowohl zur reinen Unterhaltung wie auch als Werbung eingesetzt werden.

So gibt es beispielsweise unter der Adresse Kampenhain.de ein kleines Hörspiel mit Kubikfoto. Realisiert wurden aber auch schon virtuelle Hausbesichtungen für das Tchibo Traumhaus oder der Rundgang durch einen Tante Emma Laden.

Im Bild sehen Sie einen Screenshot des Kubikfotos in dem gezeigt wird, wie ein Kubikfoto entsteht.

Gleich in zwei Fassungen, eine zensierte und eine unzensierte gibt es das Kubikfoto Wohnwagen. Hier finden Sie die Übersicht aller Kubikfotos.

Blogging und Podcasting sind die Eckpfeiler des Web 2.0. Millionen Menschen schreiben eigene Blogs, produzieren Video- und Audio-Podcasts und nehmen aktiv an der Gestaltung des Web teil. Mit wachsender Aufmerksamkeit öffnen sich die Türen zu einer Karriere als “Online Publisher” immer weiter – und immer mehr Menschen wagen den Schritt als Online-Verleger professionelle Blogs kommerziell zu betreiben. Die Nachfrage nach Talenten steigt.

Bloggerjobs.de ist ein junges digitales Job Board, das Unternehmen wie auch Privatpersonen hilft talentierte Blogger und Podcaster zu finden. Basierend auf dem Prinzip “Schwarzes Brett” ist die Veröffentlichung von Angeboten schnell, einfach und kostenlos. Offiziell gestartet am 14. März 2008 ist Bloggerjobs.de das führende deutschsprachige Job Board mit dieser Fokussierung.

MTV Networks veröffentlicht fast alle Folgen der erfolgreichen Cartoon-Serie South Park kostenlos im Netz.

Bisher sind diese noch vollständig ohne Werbeeinblendungen zu sehen, in Zukunft sollen aber kurze Werbeunterbrechungen für die Finanzierung sorgen.

 Southparkstudios

Es gibt viele mehr oder weniger praktische Web 2.0 Angebote mit den unterschiedlichsten Funktionen. Praktisch finden wir das Angebot websnapr der Bremer/Berliner Agentur Construktiv die sich auch für das bekannte Social Bookmark Portal Mister Wong verantwortlich zeigen.

 

Mit wenigen Handgriffen können Sie bei websnapr einen Screenshot in unterschiedlichen Größen von einer beliebigen Website erstellen. Tragen Sie dazu einfach die URL der Website ein und hinterlassen Sie optional Ihre Email-Adresse um über die Fertigstellung benachrichtigt zu werden.

Andernfalls müssen Sie die zwischenzeitlich angezeigte Grafik einfach neu laden um zu sehen wann die Grafik fertig erstellt wurde.

Mit wildscreen.TV wollen dessen Macher das erste ernstzunehmende Filmportal mit hohem Qualitätsanspruch an den Start bringen. Das Portal bietet ein Forum für all diejenigen, für die bekannte kommerzielle Portale nie ein Thema waren. Der Schwerpunkt liegt klar bei relevanten Inhalten aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Kunst und kreativer Kurzfilm. Dabei scheinen die Macher ein wesentliches Problem der unabhängigen Kreativszene erkannt zu haben – den permanenten Mangel an finanziellen Mitteln. So bieten sie den Nutzern von wildscreen.TV die Möglichkeit, ihren selbstgestalteten Kanal beliebig mit Werbung zu versehen.
Die Einnahmen gehen zu 100 Prozent an den Betreiber des Kanals. Da die Qualität der Filme aber nicht nur vom Content abhängt, sondern auch von technischen Komponenten, wurde der Video-Player mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel versehen. Außerdem garantiert der große Videoplayer ein Abspielen ohne Unterbrechung, obwohl es für die Filme keine Längen- und Datenmengenbegrenzung gibt. Das Angebot auf wildscreen.TV ist zurzeit noch nutzer-generiert, soll aber in Zukunft durch redaktionelle Inhalte ergänzt werden. So sind montaliche Showformate in Planung. Man darf gespannt sein, wie sich das Portal entwickelt.

YouTube ist als einer der Wegbereiter von Web 2.0 aus dem Internet 2008 nicht mehr weg zu denken. Dank hoher Bandbreiten gehören Videos auf Webseiten inzwischen zur Normalität und die Onlineausleihe von Videos ersparen den Weg zur Videothek. Aber mal ehrlich, so richtig modern wirkt auch die Oberfläche von YouTube inzwischen nicht mehr.

Es mangelt an direkten Möglichkeiten um die Videos herunterzuladen. Hierfür, und auch für die anschließende Konvertierung zum Abspielen auf dem eigenen MP4 Player sind noch immer zusätzliche Tools erforderlich.

Es sei denn, man kennt iDesktop.tv!

Hier können Sie Videos mit einem Mausklick downloaden und dabei gleich in ein bevorzugtes Format konvertieren. Zur Auswahl stehen die Formate 3GP für Handys, AVI und WMV für Windows, MP4 für iPod und andere mobile Videoplayer sowie MOV für Quick Time und Mac OS. Ausserdem kann das Video als Flash-Datei, optional auch gleich mit eigenem Player oder als ZIP-Archiv komprimiert heruntergeladen werden.

Das Abspielfenster für Videos glänzt durch Stufenlose Größeneinstellung und kann beliebig im Browser positioniert werden. In der Übersicht können Sie zwischen 2 und 48 Videovorschaufenster gleichzeitig anzeigen lassen. In der Statuszeile haben Sie Zugriff auf Ihre Favoriten und gespeicherten Videos.

iDesktop.tv

Ripper, Graber und Konverter bei Download-Tipp.de

YouTube Tools bei Download-Tipp.de

Hi Folks, auf der englischsprachigen Website djtutor.com finden Sie eine sehr umfangreiche Sammlung mit Videos rund um das Thema DJing.

Neben Anleitungen zu Mixtechniken finden sich auch Plattenvorstellungen sowie eine Vielzahl von Videos mit unterschiedlichsten Hardwaretests von DJ-Tools und Equipment.

Die Videos sind thematisch sauber gegliedert und können je nach eigenem Interesse ausgewählt werden. Die englischen Texte in den Videos sind leicht verständlich und lassen sich auch für nicht-muttersprachler gut verstehen.

Ein Forum, DJ-News sowie regelmäßige Wettbewerbe mit interessanten Preisen runden die Inhalte von DJ Tutor ab.

djtutor.com

DJ Software bei Download-Tipp.de

InternetTV ist schon lange mehr, als nur einzelne Videos anzusehen. Viele Sender zeigen inzwischen rund um die Uhr InternetTV. Doch in den unzähligen Angeboten findet man sich nur schwer zu recht. Abhilfe schafft z.B. die Suchmaschine Find InternetTV bei der Sie neben einer Volltextsuche auch eine Aufstellung nach Genre, Sprache und Sender finden.

findinternettv.com

Player für Internetradio und InternetTV downloaden

Wer für eine „gute” Energiesparlampe 9,90 Euro investiert, spart nach 10.000 Betriebsstunden nicht nur 177 Euro Strom, sondern hätte in dieser Zeit auch 10 konventionelle Glühlampen verbraucht. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der März-Ausgabe ihrer Zeitschrift test, für die sie 28 Energiesparlampen getestet hat.Bei durchschnittlich täglicher Brenndauer von vier Stunden macht sich der Glühlampenwechsel oft schon nach weniger als einem Jahr bezahlt. Das Rennen um „gute” Qualitätsurteile machten Markenprodukte unter sich aus. Insgesamt vergaben die Tester 11-mal die Note „Gut”, 12-mal „Befriedigend” 4-mal „Ausreichend” und 1-mal „Mangelhaft”. Die Unterschiede ergaben sich durch Helligkeitsverluste, falsche Angaben bei der Lebensdauer, Watt-Schummeleien oder eine mäßige Farbwiedergabe.

Die Stiftung rät, beim Kauf von Energiesparlampen vorher zu überlegen, wo sie für Licht sorgen sollen. Je nach Fabrikat, Größe und Typ empfehlen sie sich für unterschiedliche Einsatzorte. In Wohn- und Schlafräumen sollten deshalb andere Lampen zum Einsatz kommen als im Bad oder im Treppenhaus.

Der ausführliche Test findet sich in der März-Ausgabe der Zeitschrift test oder zum kostenpflichtigen Download im Internet

Download des Testbericht

Für Southparkfans sind die Webseiten von Janina Köppel vermutlich keine Neuheit. Aber auch wer nur gelegentlich mit der Comic-Serie in Verbindung kommt, wird seine Freude am Southpark Studio haben.

Sie können hier mit wenigen Mausklicks in einer Flashdatei einen Charakter im South Park Design erstellen. Leider ist der Speichervorgang nur durch Anfertigung eines Screenshots möglich. Alle Elemente hat Janina selbst gezeichnet.

Als Fan der Serie hat sie außerdem noch eine Fülle von Informationen zur Serie zusammen getragen. Hier gibt es Episodenguides, Songtexte, Hintergrundbilder und vieles, vieles mehr.

Planearium – South Park Fanpage

SouthPark Studio

Software zum Anfertigen von Screenshots downloaden

Wallpapertools zum downloaden

WebTipp: Online Bibliotheken 

Die Stadtbilbiothek Bremen hat am 25. Februar 2008 ihr digitales Angebot eAusleihe mit derzeit 6.000 digitalen Medien gestartet.

Rund um die Uhr können Medien aus den Bereichen Musik, Video, Magazin, Bücher und Audio kostenlos ausgeliehen werden. Bis Ende des Jahres soll der Bestand auf mehr als 10.000 Medien anwachsen. Die Dauer der Ausleihe ist zeitlich befristet, allerdings ist keine Rückgabe am Ende der Frist erforderlich, da das digitale Recht am ausgeliehenen Gegenstand automatisch erlischt.

Ganz neu ist die Online-Ausleihe aber nicht. Es handelt sich bereits um die 14. Onlinebibliothek im 6. Bundesland, weitere ca. 20 Bibliotheken sind geplant.

bibliothek online

Web 2.0 hat neben dem Community Hype auch durch Anwendungen von sich reden gemacht, die direkt im Browser und ohne Download genutzt werden können.

YoavEzer hat eine Liste mit 100 verschiedenen WebApps zusammengestellt die auch heute noch nichts von Ihrer Aktualität verloren hat.

Alle Anwendungen die er zusammengetragen hat sind in Rubriken sortiert und mit einer kurzen, englischsprachigen Beschreibung versehen. Hierzu gehören z.B.: Textverarbeitungen, Tabellenkalkulation, Terminplaner und Verwaltungen für ToDo-Listen und selbstverständlich auch Email-Clients und Mailer.

100 WebApps for Everything You Will Possible Need

Wenn Sie lokal installierte Anwendungen zu den genannten Themenbereichen vorziehen, können Sie diese kostenlos bei Download-Tipp.de downloaden, testen und bei Gefallen kaufen.

Anwendungen bei Download-Tipp.de

Am Sonntag strahlt die ARD traditionsgemäß den Tatort im Ersten aus. Seit einiger Zeit gibt es außerdem für Hörspiel-Freunde auch den Radiotatort, und diesen gibt es jetzt auch via Internet.

Bisher gibt es die zwei Folgen “Der Emir” und “Schöne Aussicht”, am 5. März 2008 wird die dritte Folge “Himmelreich und Höllental” online gehen. Ein Download einzelner Folgen ist derzeit aus rechtlichen Gründen nur eingeschränkt möglich. Zusätzlich erfahren Sie auch alle Sendetermine für die Ausstrahlungen in den Radioprogrammen der ARD-Anstalten. Zusätzliche Informationen über den Hintergrund der einzelnen Folge sowie eine Kommentar-Funktion runden die Inhalte der Website vom Radiotatort ab.

 

Link zur Website vom Radiotatort der ARD

MP3 Player download

Player für Internetradio und Internet TV

Die Musikindustrie geht eigenen Angaben zu Folge am Krückstock, immer weniger Musik wird gekauft und immer mehr Musik getauscht. Entgegen dem Trend steigen die Verkäufe von Vinyl-Schallplatten trotzdem und stehen besonders bei Sammlern hoch im Kurs. Zu unvergleichlich ist der Sound einer Schallplatte gegenüber der CD und die meisten MP3 Tracks wecken bei echten Audioenthusiasten nur ein müdes Lächeln hervor. Bleiben doch bei der Kompression feinste Nuancen und Töne auf der Strecke als hätte es sie nie gegeben.

Für Sammler, Interessierte sowie für Käufer und Verkäufer gleichermaßen interessant ist mein heutiger WebTipp Discogs.com der sich bei der Fülle des Angebots weder vor Handelsplattformen wie Amazon oder eBay verstecken muss und auch den Vergleich zu umfangreichen Datenbanken nicht scheuen muss.

Lange vor “web 2.0″ ist diese von den Benutzern gepflegte Datenbank entstanden und wird täglich durch neue Eingaben ergänzt. Sie können hier mit wenigen Mausklicks Ihre eigene Schallplatten und CD-Sammlung mit Hilfe der bereits vorhandenen Einträge erstellen und pflegen. Fehlende Einträge können selbst angelegt und so der Gemeinschaft zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig erfahren Sie interessante Details und können sich ansehen wie viele andere Discogs Benutzer den Tonträger in Ihrer Sammlung, auf Ihrer Whishlist oder sogar zum Kauf anbieten.

Wollen Sie selbst doppelte oder nicht mehr gewünschte Tonträger verkaufen, reicht ein Klick in Ihrer Bestandsliste aus um diese zum Kauf via Discogs.com anzubieten. Den Preis legen Sie dabei selbst fest, eine Entscheidungshilfe können andere bereits vorhandene Angebote, sowie die Anzahl der Nutzer sein, die den Titel auf ihre Whishlist geschrieben haben.

Nur bei erfolgtem Verkauf, ist eine kleine Provision an Discogs.com fällig. Der Handel selbst findet direkt zwischen Käufer und Verkäufer statt.

Interessant ist Discogs.com auch für Sammler ausserhalb des Mainstream, besonders im Dance-Bereich sind viele schon längst nicht mehr verfügbare Titel erfasst und Sammler finden meist günstige Angebote um ihre Sammlungen zu vervollständigen.

Discogs.com

Musikdatenbanken für Windows zur Erfassung und Verwaltung von Tonträgern

eyecatcherEin interessantes OnlineGadget bei dem Bilder aus Bildern erstellt werden können Sie auf dieser Website finden. Klicken Sie mit der Maus auf das Bild und wählen Sie einen beliebigen Ausschnitt. Diesen können Sie vergrößern, und vergrößern, und vergrößern …

http://interact10ways.com/usa/information_interactive.htm
Programme zum Erstellen von Bildermosaiken auf Download-Tipp.de