Virtual PC 2004 SP1

Virtualisierung von Computern mit Windows OS.

Virtualisierung von Computern mit Windows OS.

Freeware

Englisch

ca. 18.200 Kb

Mit Virtual PC 2004 stellt Microsoft Ihnen eine kostenlose Virtualisierungs-Software zur Verfügung. Mit Hilfe der Virtualisierung von Computern ist es möglich, einen virtuellen Computer durch Software nachzubilden. Ein virtueller Computer wird wie jede andere Windows Anwendung gestartet. Sie können jedoch wieder ein vollständiges Windows oder MS-Dos in dieser virtuellen Maschine installieren. Es handelt sich bei dieser Software um eine ältere Version die nun von Microsoft kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Dennoch ist eine guter Hardware und viel Hauptspeicher für den so genannten Wirt empfehlenswert. Virtual PC läuft zwar auch auf älteren Windows Systemen, jedoch ohne offizielle Unterstützung und nach Hinweisen eines Forenbesuchers nur mit erheblichen Fehlermeldungen.

Datenblatt

Anforderungen

Windows XP Pro

Uninstall-Funktion

Ja

Herstellerkontakt

Downloads bisher

1297

Bewertungen

Wertung von Lothar Jung

4 Sterne

Wertung unserer Besucher

1 Stimme

5 Sterne

Bewertung abgeben

PDF Editor 5.5

Der PDF Editor ist eine Software zur Bearbeitung von beliebigen PDF-Dateien. Sie können mit dem PDF-Editor Anmerkungen in das PDF-Dokument schreiben, den eigentlichen Text verändern, Textstellen ganz löschen oder neuen Text hinzufügen.

53751 Downloads | Deutsch | Demo

Euro-Reisekosten 2017

Euro-Reisekosten 2017 ist eine Software zur Reisekostenabrechnung nach aktuellen deutschen Vorschriften und enthält alle Pauschalen und Länder weltweit.

56029 Downloads | Deutsch | Shareware