Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Laufwekr geht nicht mehr :( (Code 37)

  1. #1
    cLepto Gast

    Standard Laufwekr geht nicht mehr :( (Code 37)

    Hi Leute...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen... plötzlich funktionierten meine beiden Laufwerke nicht mehr

    Tauschen nicht mehr bei Arbeitsplatz auf.... aber im Gerätemanager stehen sie mit nem Ausrufungszeichen!!

    Hoffe ihr habt nen Tipp!! :


    mfg cLepto

  2. #2
    Registriert seit
    31.12.1994
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    642

    Standard Was für Laufwerke sind gemeint?

    Was für Laufwerke sind denn überhaupt gemeint,
    CD-ROM, bzw. DVD- Laufwerke oder Festplatten?

    Bei CD Laufwerken würde ich diese einfach mal
    über die Systemsteuerung entfernen, Windows
    neu starten und die Hardware neu erkennen
    lassen. Dabei werden evt. defekte Treiberdateien
    neu gespeichert.
    Mit freundlichem Gruß aus Bremen

    Lothar Jung
    Redaktion Download-Tipp.de

  3. #3
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    155

    Pfeil Re:Laufwerk geht nicht mehr

    Hey cLepto

    Rechtsklick Arbeitsplatz->Verwaltung->Datenträgerverwaltung.
    Dort müssen alle verfügbaren Laufwerke zufinden sein.
    Schauen ob alle aktiviert sind (Rechtsklick->Eigenschaften->Gerät aktivieren).

    Du brauchst Admin-Rechte, sonst gehts nicht.
    Es grüsst,
    Cole

    Moderator Download-Tipp.de Forum

  4. #4
    fipps Gast

    Standard rat und hilfe:

    bei mir wars dasselbe, im gerätemanager stand code 37 triber nicht initialisiert.

    herumschnüffeln im internett fand ich folgende wirkungsvolle lösung:

    Hi

    Wenn ein virtuelles Laufwerk vorhanden ist, dieses zuerst deinstallieren. Neustart und überprüfen ob sich was getan hat.

    Die Registry starten (Start/Ausführen..../regedit Enter) und dann diesen Schlüssel suchen:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Con trol\\Class\\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
    UpperFilters und LowersFilters löschen.

    Oder / und
    Im Gerätemanager ( Start/Ausführen..../devmgmt.msc eingeben Enter) unter IDE ATA/ATAPI-Controller den Sekundären IDE-Kanal Deinstallieren (wenn Laufwerke dort angeschlossen sind), (nicht Deaktivieren) Neustart.

    ps: hols der teufel ich möchte gar nicht wissen was das für ein schalter ist und wer ihn eingebaut hat...

  5. #5
    BlackVampWolf Gast

    Standard

    Hi ihr,

    ich habe auch Dieses Problem, das meine Laufwerke (CD,DVD und Virtuelles) im geräte manager ein Ausrufezeichen haben.
    Folgende Meldung Erscheint Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)
    Könnt ihr mir bitte helfen?
    Habe schon das gerät deinstalliert (danach neugestartet) aber, der Fehler ist immer noch vorhanden.
    Im DOS werden sie anerkannt, aber bei WinXP nicht wirklich.

    Mit freundlichen Grüßen

    BlackVampWolf
    Geändert von BlackVampWolf (11.02.2008 um 13:24 Uhr)

  6. #6
    BlackVampWolf Gast

    Standard

    Habe den Fehler gefunden!

    Ihr müsst Nero deinstallieren und dann Neustarten. Dann sind sie wieder da

  7. #7
    STOSCHPETER Gast

    Standard

    Hallo, lieber Fipps. Thema CODE 37 Laufwerk wird nicht mehr erkannt.
    Du bist mit Deiner Lösungshilfe DER Knaller des Tages. Ich danke Dir recht herzlichst.
    Deine Hilfe ist goldwert gewesen. Habe mir gleich einen Ausdruck gemacht, weil mir dieses Problem schon sehr oft erschienen ist.
    Ich danke Dir. Peter Stosch. Tel XXX
    Geändert von admin (23.11.2010 um 01:07 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •