VirtualBox

Virtualisierungssoftware für Windows und Linuxsysteme.

Virtualisierungssoftware für Windows und Linuxsysteme.

Demo Version

Englisch

ca. 87.800 Kb

VirtualBox ist eine Virtualisierungssoftware die für Windows, Linux und Mac OS X erhältlich ist und es Ihnen ermöglicht nahezu beliebig viele virtuelle Computer auf Ihrem Computer zu erstellen und zu nutzen.

Die Software unterstützt dabei eine Vielzahl von verschiedenen Betriebssystemen als Gast und lässt sich über ein grafisches Userinterface (GUI) oder über die Kommandozeile steuern. Der Zugriff auf die Gastsysteme in den virtuellen Maschinen ist dann über den integrierten RDP-Server möglich.

VirtualBox steht in einer Open-Source-Variante und einer für den privaten Gebrauch kostenlosen proprietären Version mit erweiterten Funktionen zur Verfügung. Um die Version für Linux, Mac OS X oder Windows-Systeme mit AMD Prozessor herunter zu laden, besuchen Sie bitte die Homepage von VirtualBox.

Datenblatt

Software-Version

4.1

Anforderungen

Windows XP, Windows Vista, Windows 7

Uninstall-Funktion

Ja

Herstellerkontakt

Downloads bisher

2738

Bewertungen

Wertung von Lothar Jung

4 Sterne

Wertung unserer Besucher

2 Stimmen

5 Sterne

Bewertung abgeben

DatenBankderDinge 1.5.1

Praktische Software zum Erfassen von Hausrat und Inventar mit Datenabgleich über das Internet.

262 Downloads | Deutsch | Shareware

PDF Editor 5.5

Der PDF Editor ist eine Software zur Bearbeitung von beliebigen PDF-Dateien. Sie können mit dem PDF-Editor Anmerkungen in das PDF-Dokument schreiben, den eigentlichen Text verändern, Textstellen ganz löschen oder neuen Text hinzufügen.

53978 Downloads | Deutsch | Demo